Archive

„eine ansicht, die nicht auf der grundlage der unbeständigkeit gründet, ist eine falsche ansicht“ – t.n.h.